PRESS / FOTO

01 FEB

"Zwei Almas – zwei dramatische Frauenschicksale"

Fotos "Zwei Almas – zwei dramatische Frauenschicksale"
Vortrag und Tanzperformance am 26.01.2016
Österreichisches Kulturforum Zagreb
foto©novković

Kalliope Austria / Frauen in Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft

Zum 110. Geburtstag von Alma Rosé (Wien, 1906 – Auschwitz, 1944, Nichte von Gustav Mahler u. benannt nach Alma Mahler), Violinistin und Kapellmeisterin des Wiener Walzermädeln Orchesters, und Dirigentin des Frauenorchesters im KZ Auschwitz, hat die Musikologin Marijana Pintar eine Gegenüberstellung der beiden Frauenschicksale mit Ausdruckstanz und Vortrag erarbeitet.