PRESS / FOTO

07 MAY

Fotos von der Ausstellungseröffnung Gunter Damisch

Mit Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Zagreb präsentierte die Galerie „Kula“ in Kooperation mit dem Institut für wissenschaftliche und künstlerische Tätigkeit der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Palais Milesi, eine Ausstellung in Split zum Werk des bekannten österreichischen Malers Gunter Damisch, der vor allem im Umfeld der „Neuen Wilden“ in der 1980er Jahren bekannt wurde. Die Ausstellung ist die erste Präsentation von Gunter Damischs Werk in Kroatien.